sign-buehne-01
stage01

Prinzipiell sind zwei Größen von Auftrittskategorien zu unterscheiden:

1.) Größere Veranstaltungen wie: Festzelt / Halle / Open Air
2.) Kleinere Veranstaltungen wie: Club / Kneipe / Privat

Buehne-GerdRube

1.) Größere Veranstaltungen wie: 
Festzelt / Halle / Open Air

Bühne 
Breite 6m
Tiefe 4m
Höhe Bühne 1m
Höhe Bühne bis Decke 2,8m
Bitte darauf achten daß die Bühne eben steht.
Bei Veranstaltungen im Freien ist unbedingt für einen 3-seitig windfesten 
Seitenschutz und eine entsprechende Überdachung zu sorgen.

Strom
16 Ampere Drehstrom Anschluß + Erde + Null VDE.
Anschluß direkt auf der Bühne!

Helfer
Zum Ent- und Beladen der P.A. werden vom Veranstalter unaufgefordert ZWEI HELFER gestellt. 
Für jeden nicht anwesenden oder nicht einsetzbaren Helfer werden zusätzlich zur Gage 
100,- Euro in Rechnung gestellt.

Security
Für den gesamten Auftritt stellt der Veranstalter vor der Bühne eine zuverlässige Security-Person.

Bestuhlung
Vor der Bühne sind mindestens 8 Stehtische zu stellen, in diesem Bereich KEINE Sitzplätze!

Merchandise-/CD-Verkauf
Für den Merchandise-/CD-Verkauf ist neben der Bühne ein Verkaufstisch und ein Stuhl zu stellen.

Saal-Licht
Der Aufführungsort (Halle, Saal) muß während des Konzerts vollständig abgedunkelt sein.

Garderoben/Catering
Eine saubere, beheizte, abschließbare Garderobe mit Sitzgelegenheit.

Parkmöglichkeiten
Es wird ein Parkplatz für einen PKW mit Anhänger in Bühnennähe benötigt. Der Anfahrtsweg zur Bühne 
muß zum Aufbaubeginn sowie unmittelbar nach Veranstaltungsende frei passierbar sein.

Wird Ton/Licht vom Veranstalter gestellt,
dann wird folgendes Equipment benötigt:

SOUND:
1 Mikrophon Beta SM58 + Stativ & Kabel
2 Monitore KS 15-2 oder vergleichbares
PA: D&B, Meyer, KS, oder vergleichbares
Die Musikanlage muß der Besucherzahl entsprechend ausgerichtet sein,
der Umfang ist im einzelnen je nach der Location abzuklären.
Es wird nur eine amtliche, live-taugliche Musikanlage akzeptiert 
(keine Disco-/DJ-Anlagen).

Bei Veranstaltungen mit PA-Personal & Frontmix:
Das Monitoring wird von Gerd Rube immer selbst betrieben und das Stereo-Summensignal 
(2 x XLR sym.) vom Bühnenmix direkt an die Front-PA weitergegeben.

TRUSS & LIGHT
Hintere Traverse mit 5m Breite und 3m Höhe 
Hängend an Traverse: 4 PAR64 LED und 3 Scanner
Stehend am hinteren Bühnenrand: 2 Par64 LED und 2 Scanner
Bühneseiten links und rechts: 2 PAR64 LED und 2 Theater-Frontscheinwerfer
1 Nebelmaschine mit Timer-Controller





2.) Kleinere Veranstaltungen wie:
Club / Kneipe / Privat

Bühne 
Breite 4m
Tiefe 3m
Höhe Bühne 0,5m
Höhe Bühne bis Decke 2m
Bei Veranstaltungen im Freien ist unbedingt für einen 3-seitig windfesten 
Seitenschutz und eine entsprechende Überdachung zu sorgen.

Strom
Einfacher Schuko-Anschluß 230V direkt auf der Bühne

Helfer
Bitte zwei Aufbau- und Abbauhelfer bereitstellen. Fehlende Helfer werden 
wie im Vertrag aufgeführt verrechnet!

Bestuhlung
Direkt vor der Bühne bitte eine entsprechende Anzahl Stehtische, 
keine Sitzplätze!

Merchandise-/CD-Verkauf
Für den Merchandise-/CD-Verkauf ist neben der Bühne ein Verkaufstisch und ein Stuhl zu stellen.

Saal-Licht
Der Aufführungsort (Halle, Saal) muß während des Konzerts vollständig abgedunkelt sein.

Garderoben/Catering
Getränke und Speisen stehen im normalen Umfang für den Musiker und 
sein Begleitpersonal zur freien Verfügung.

Parkmöglichkeiten
Es wird ein Parkplatz für einen PKW benötigt.
Der Anfahrtsweg muß zum Aufbaubeginn sowie unmittelbar nach 
Veranstaltungsende frei passierbar sein.



Noch Fragen?? Wir beantworten sie gerne um eine möglichst optimale
Durchführung ihrer Veranstaltung zu garantieren:

Ihre Rückfrage per E-Mail